Mesto PREŠOV

Thursday - 02. December 2021
POZOR !!! STARÝ WEB MESTA PREŠOV !!! prejdite na www.presov.sk
 

Presover Universität

Schon im Mittelalter gab es in Presov eine Pfarrschule. Unter dem Einfluß der Reformation wurde sie in ein Gymnasium umgebaut mit der lateinischen Unterrichtssprache und die ausgezeichneten Rektoren hatten den Verdienst auf ihrem Ruhm auch außer der Stadt.

Seit dem Jahre 1667 bot die Ausbildung 10-stufiges evangelisches Kollegium an, das schon in dem ersten Viertel des 20-en Jahrhunderts existierte. Im 19. Jahrhundert wurde es durch die Jura- und evangelisch-theologische Akademie erweitert. An diesen Akademien konnten die Gymnasienabsolventen 3 Jahre studieren.
Im Jahre 1880 wurde die Griechisch-katholische theologische Akademie, später auch die Lehreranstalt gegründet.
Im Jahre 1950 wurde die Orthodoxe theologische Fakultät gegründet.
Im Jahre 1952 entstand hier die Nebenstelle der Pädagogischen Fakultät der Universität von Komensky in Bratislava, von der im Jahre 1953 die Philosophische Fakultät und Höhere pädagogische Schule gebilde wurde.
Im Jahre 1959 wurde die Universität von P. J. Safarik in Kosice gegründet, deren Grundteil die Philosophische Fakultät in Presov wurde. Seit dem Jahre 1964 wurde der Bestandteil der Universität von P. J. Safarik auch die Pädagogische Fakultät in Presov. Seit dem Jahre 1990 sind in dieses Bündnis die Orthodox-theologische und die Griechisch-katholische Fakultät zugewachsen.
Die Presover Universität wurde am 1. Januar 1997 mit der Entscheidung des Nationalrates der Slowakischen Republik gegründet.

Adresse:
Presover Universität
Namestie legionarov 3
080 01 Presov
Slowakei

Tel: 051 / 77 33 106, 77 33 260
Fax: 051 / 77 32 054, 77 33 260
URL: www.unipo.sk


tlačiťVerzia pre tlač
 
 

(C) Vádium s.r.o a mesto Prešov 2009 | spracované v redakčnom systéme TESMUR.CMS
Tento web používa súbory cookies. Prehliadaním webu vyjadrujete súhlas s ich používaním. Viac informácií.